Home

Lebenslauf

Referenzen

Presse

Links

Termine

CD

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 

Der 1970 im Rheingau geborene Musiker Volker Bender beschäftigte sich schon früh mit den unterschiedlichen stilistischen Möglichkeiten der Trompete. Nach erfolgreichen Studium der Instrumentalpädagogik und Orchestermusik bei Prof. Malte Burba in Mainz und Köln arbeitet Bender als freischaffender Künstler als Solist sowohl mit Orchester, als auch mit Klavier oder Orgel. Sein solistisches Repertoire erstreckt sich über sämtliche Epochen der Trompetenliteratur.1998  erscheint seine Solo CD "Duo Strepitoso", die er romantischer Musik für Trompete und Klavier widmet. Als Trompeter ist Bender Mitglied in der Kammerphilharmonie Rhein-Main und im Trompetenensemble "Quattromba".

Volker Bender leitet eine Musikklasse in der St. Ursula Schule in Geisenheim und unterrichtet Trompete an der Wiesbadener Musik- & Kunstschule, der Neuen Musikschule Geisenheim und an der Muk-Rheingau. Einige seiner Schüler sind Preisträger beim Wettbewerb "Jugend musiziert" sowohl auf Landesebene, als auch auf Bundesebene.

Referenzen (Auszug)

-Biebricher Schloß

-Dom zu Limburg

-Dom Wetzlar

-English Theatre Frankfurt

-Haus der Geschichte Darmstadt

-Haus des Bürgers Rammstein

-Heidelberger Schloß

-Johannisberger Schloß

-Kloster Eberbach

-Kurfürstliche Burg Eltville

-Kurfürstliches Schloß Mainz

-Kurhaus Wiesbaden

-Lorcher Kulturtage

-Marktkirche Wiesbaden

-Mathildenhöhe Darmstadt

-Oper Köln

-Pädagogisches Hochschulzentrum Goldau (Schweiz)

-Rheingaumusikfestival

-Rhein-Mosel Halle Koblenz

-Schiersteiner Orgeltage

-Schlosskirche Weilburg

-Sophienkathedrale Polotsk (Weißrussland)

-Staatstheater Wiesbaden

-Stadthalle Weilburg

-Stadttheater Witebsk (Weißrussland)